Prüfqualität trifft Digitalisierung

PRÜFZEIT ist mehr als ein Messdienstleister. Wir begleiten Sie in eine Zukunft der nachhaltig digitalisierten Prüfung von elektrischen Anlagen, Maschinen und Betriebsmitteln – charakterisiert durch:

  • vorausschauend geplante Wartungsarbeiten

  • effiziente, automatisierte Prozesse

  • volle Prüftransparenz

  • standortübergreifende Vernetzung

  • und einen schnellen Return on Investment.

Mit unserer langjährigen Erfahrung verstehen wir die „Welt der industriellen Sicherheit“ aus der Kundenperspektive und finden für Sie passgenaue Konzepte für mehr Sicherheit.

Dabei sind unsere Mitarbeiter die wichtigste Kraftquelle: Sie sind exzellent ausgebildet, arbeiten konstruktiv und mit hohem Engagement. Attraktive Personalentwicklungskonzepte mit individueller Förderung und Mitgestaltung sorgen dafür, dass unsere Mitarbeiter ihren Beruf als Berufung erfahren – und das merken unsere Kunden: Wir nutzen die individuellen Stärken jedes Einzelnen, um für Sie zum besten Ergebnis zu kommen. So erschaffen wir geprüften Mehrwert für Menschen und Unternehmen.

Das Führungsduo: Gees & Bachmaier

PRÜFZEIT - Andreas Gees und Jens Bachmaier

Der kaufmännische Geschäftsführer Andreas Gees zieht bei PRÜFZEIT die betriebswirtschaftlichen Fäden. Bei Kundenprojekten nimmt er den Blickwinkel des Kaufmanns ein und überprüft Konzepte hinsichtlich ihrer Wirtschaftlichkeit. Darüber hinaus kümmert er sich um die Bereiche Finanzen, Controlling sowie Business Development. Als ausgebildeter Betriebsinformatiker und Fachmann für Betriebsorganisation fungiert Andreas Gees zudem als Vermittler zwischen der IT und dem Shopfloor. In seinen 30 Berufsjahren vor der Gründung von PRÜFZEIT war er u. a. als Einkaufsleiter, Logistiker und Spezialist für PPS-Systeme (Produktionsplanungs- und Steuerungssysteme) tätig, davon – wie auch Jens Bachmaier – viele Jahre im industriellen Sicherheitsbereich. Er führt das Büro am Hauptsitz in Baden-Baden.

Der technische Geschäftsführer Jens Bachmaier ist Fachmann für alle technischen Fragestellungen, die sich im Projekt ergeben – vom Projektmanagement über die Projektplanung, -steuerung und umsetzung bis hin zum Dokumentenmanagement. Der ausgebildete Elektroinstallateur und Diplomkaufmann mit Schwerpunkt Technik bringt 16 Jahre Berufserfahrung im elektrotechnischen Bereich mit. Vor der Gründung von PRÜFZEIT war er sowohl im Dienstleistungssektor als auch bei produzierenden Unternehmen beschäftigt. Er betrachtet die Projekte interdisziplinär und versteht es, umsetzbare Lösungen für sicherheitsrelevante Prüfthemen zu erarbeiten. Sein Büro befindet sich in unserer Niederlassung NORD in Braunschweig.